Seebestattung

Einer Seebestattung geht immer eine Einäscherung des Verstorbenen voraus.

 

Bei dieser Bestattungsart wird die Asche des Verstorbenen im Meer beigesetzt. Vor ein paar Jahren war ein besonderer Bezug zum Meer, beispielsweise durch den Beruf, vonnöten. Heutzutage können Sie selbst entscheiden, ob Sie in der Nord- oder Ostsee oder gar im Mittelmeer oder im Atlantik bestattet werden wollen. 
 

Die verbleibende Asche wird anschließend in einer speziellen wasserlöslichen Urne im Rahmen einer Trauerfeier oder still auf See versenkt. Auf Wunsch können Sie bei der Bestattung dabei sein.

Kontakt

Tag und Nacht erreichbar

Stadtallendorf:

06428 92 98 960

Kirchhain:

06422 89 98 333

E-Mail: 

info@bestattungshaus-dippel.de

Bürozeiten

Stadtallendorf:

Dienstag - Freitag

09:00 - 17:00 Uhr

Sowie nach Vereinbarung.

Kirchhain:

nach Vereinbarung.

Finanzielle Absicherung

Downloads

Informationsbroschüre.pdf
PDF-Dokument [3.7 MB]
Vorsorgeplaner.pdf
PDF-Dokument [222.1 KB]
Patientenverfügung.pdf
PDF-Dokument [524.1 KB]
Betreuungsrecht.pdf
PDF-Dokument [888.0 KB]
Kostenuebernahme-Sozialamt.pdf
PDF-Dokument [221.2 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright - Bestattungshaus Dippel

Anrufen

E-Mail

Anfahrt